Dating Plattform verliert vor Gericht gegen Verbraucherzentrale

Kürzlich erreichte uns die Nachricht, dass das sehr bekannte Dating Portal Parship am 22.07.2014 einen Gerichtsprozess vor dem Hamburger Landgericht gegen die Verbraucherzentrale verloren hat, in welchem es um die Umsetzung des Deutschen Widerrufsrechts ging. Zwar ist das Gerichtsurteil noch nicht rechtskräftig, jedoch könnte es wegweisend für die gesamte Dating Branche sein, denn bisher haben fast alle Betreiber in punkto Widerrufsrecht immer so gehandelt, wie es ihnen gerade gepasst hat, damit könnte nun endlich schluss sein. Worum es in der Gerichtsverhandlung im Detail ging, welche Auswirkungen das Urteil auf Kunden sowie Betreiber hat und wie es nun weitergeht, könnt Ihr in den folgenden Zeilen nachlesen.

Parship wollte 202,00€ nach erfolgtem Widerruf

Der verärgerte Kunde, welcher sich an die Verbraucherzentrale Hamburg gewandt hat, hatte im Vorwege eine kostenpflichtige Mitgliedschaft auf Parship abgeschlossen, für welche er insgesamt 269,00€ bezahlt hat. Bereits nach wenigen Tagen merkte der Kunde jedoch, dass die besagte Plattform seinen Ansprüchen doch nicht gerecht wird und machte daraufhin von seinem Widerrunfsrecht gebraucht, welches allen Verbrauchern zusteht, sofern diese entweder einen Vertrag bzw. eine Dienstleistung bei einem Haustürgeschäft oder über das Internet abgeschlossen haben. Der Widerruf wurde fristgerecht vom Kunden eingereicht und dieser war guter Dinge, sein bezahltes Geld bald wieder auf dem Konto zu haben. Wenige Tage nach dem erfolgten Widerruf bekam diese jedoch Post von Parship, mittels welcher er infomriert wurde, dass insgesamt 202,00€ von seinen bezahlten 269,00€ als Wertersatz einbehalten würden, da er das Portal in den wenigen Tagen seiner Mitgliedschaft schon so intensiv genutzt habe. Der Kunde fiel aus allen Wolken und wandte sich an die Verbraucherzentrale, den Rest der Geschichte kennen wir ja schon.

Auswirkungen für Branche und Kunden

Die Richter haben die Auffassung der Verbraucherzentrale geteit, dass es vollkommen unverhältmäßig ist einen Wertersatz von 75% des Ursprungspreises für nur wenige Tage genutze Mitgliedschaft zu verlangen. Parship argumentierte dagegen, dass der Wertersatz nicht nach genutzter Zeit, sondern nach der Intensivität der Nutzung berechnet würde, da der besagte Kunde seine kostenpflichtige Mitgliedschaft in den ersten Tagen schon so extrem genutzt hat, wurde dieser Betrag laut Meinung der Betreiber absolut fair berechnet. Da das bisherige Urteil noch nicht rechtskräftig ist, hat Parship bereits angekündigt in Berufung zu gehen, es wird also aller Voraussicht nach eine weitere Verhandlung geben, in welcher die Karten theoretisch neu gemischt werden könnten. Kommt Parship mit seiner Begründung durch, wird sich dies für uns als Kunden in der Zukunft wahrscheinlich mehr als netagiv bemerkbar machen, da dann wohl auch andere Portalbetreiber auf diesen Zug aufspringen werden. Geben die Richter auch in der zweiten Instanz der Verbraucherschutzzentrale recht, herrscht endlich Klarheit und der Verbraucher wird zukünftig noch ein wenig mehr in seinen Rechten gestärkt sein.

Was haltet Ihr von der Vorgehensweise von Parship, gerechtfertigt oder vollkommen überzogen?

Ähnliche Beiträge

Empfehlung: Testportal Datingleaks.com mit seriösen Erfahrungsberichten

Empfehlung: Testportal Datingleaks.com mit seriösen Erfahrungsberichten

Heute möchten wir Euch mal eine Empfehlung für die "Konkurrenz" geben, denn mit Datingleaks.com ist kürzlich ein Dating Testportal online gegangen, welches sehr gut ist und viele Informationen bietet. Diese Informationen können wir Euch leider nicht bieten, wir halten diese aber dennoch für sehr...

Dating Portale haben mit Spam zu kämpfen

Dating Portale haben mit Spam zu kämpfen

Die Deutschen Betreiber der verschiedenen Dating Börsen scheinen es aktuell wirklich nicht leicht zu haben, denn laut einigen Insidern haben viele Betreiber ganz arge Probleme was das Thema Spam angeht, diese müssen immer mehr Zeit und Geld investieren um gegen die schier unermüdlichen...

6 interessante Fakten über Singles

6 interessante Fakten über Singles

Kürzlich wurde noch eine mehr oder weniger interessante Studie zum Thema Online Dating veröffentlicht, in welchem es teilweise auch um Singles geht, diese wolle wir Euch natürlich nicht vorbehalten. Mehrere Fakten wurden über Singles veröffentlicht, die interessantesten Punkte haben wir für Euch...

Hinterlasse einen Kommentar